Suchmaschinenoptimierung

Eine solide Suchmaschinenoptimierung kann heutzutage nur noch von kompetenten Fachleuten geleistet werden. Zu groß sind die Risiken, sich zum beispiel in "Bad Neighbourhood" zu begeben, vom Mitbewerber wegen Manipulation angeschwärzt zu werden und/oder durch Linkspamming sein Ranking für immer aufs Spiel zu setzen.

Warum sollte man Suchmaschinenoptimieren Fachleuten überlassen

Es ist noch gar nicht lange her, da konnten einen die Keywords "Schmidt" und "Sex" ganz nach oben katapuliteren, es gab Softwaren, die einem auf Knopfdruck Abertausende von Brückenseiten erstellten, man konnte sich automatisch mit hunderttausenden Backlinks ausstatten lassen oder sein Suchmaschinenranking mit Linkfarmen nach oben pushen. Diese Zeit ist aber ein für alle mal vorbei und wird auch nicht wieder kommen.

Google arbeitet unablässig daran, den Algorithmus der Rankings gegen Manipulationen zu schützen und das ist auch gut so. Denn wenn man bedenkt wieviele Abermillionen Webmaster und Möchtegernsuchmaschinenoptimierer tagtäglich versuchen, "den Googlebot aufs Kreuz zu legen", ist die Qualität der Suchergebnisse bei Google nach wie vor erstaunlich gut. - Mag man sich noch fragen, wie Google bezahlte Links von unbezahlten unterscheiden will, die Möglichkeit Ihrer Konkurrenz ist jedoch da, Sie bei Google eben genau wegen so eines Vergehens anzuschwärzen.

Was feststeht ist aber in jedem Fall: Die Zeit für Experimente ist vorbei. Noch im Jahre 2000 konnte man gefahrlos mit Brückenseiten herumspielen, heute droht einem die Lebenslange Verbannung aus dem Google Index und halte man von Monopolisten was man wolle, das ist der Tod einer jeden kommerziellen Website, nicht im Google Index gefunden zu werden, zuviele andere Kataloge und Suchmaschinen beziehen Ihre Informationen von hier.

Auch die high4 Multimedia Agentur betreibt einen solchen Katalog deren Wirksamkeit unter Umständen, als Backlinklieferanten als nächstes herbgewertet werden.

"Der Punkt ist nur der: Unsere Domain besteht schon seit über 7 Jahren, d.h. Google hat Erfahrungen mit unserer Domain gemacht und vetraut der Domain" so der high4 Multimedia Agentur Chef und IT Business Consultant, Dominik Kessler und weiter "Wenn Sie heute eine Domain anmelden, können Sie damit rechnen in etwa einem halben Jahr in einem wahrnehmbaren Bereich im Googleranking verzeichnet zu sein - wenn Sie sich an die Spielregeln halten und nicht herumexperimentieren."

Allzuschnell verstößt man gegen die eine oder andere Regel, auch als alter Hase kann einem das noch unwissentlich passieren, aber dann kann man immerhin die entsprechenden Gegenmaßnahmen treffen, wohingegen auch der interessierteste Laie erst noch bemerken muss, dass seine Domain bereits in der Sandbox gelandet ist.

Was nach wie vor immer noch positiv wirkt und auch in Zukunft wohl kaum als illegitim sanktionierbar werden wird, sind Links aus einem redaktionellen Unfeld, darum nutzen Sie unser Angebot und melden Sie Ihren Content hier an.

Ferienwohnung Sylt
Was noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts regelrecht verpönt war, ist seit der sexuellen Revolution ganz normal – damals aber in nicht allzu ferner Vorzeit gab es sogar getrennte Badestrände für Frauen und Männer!

Weiterlesen...
Google PageRank /
Suchmaschinenranking
Nach dem letzten PageRank Update im Internete Google wurde vor allem eines deutlich: Die Algorithmen, die das Ranking in den Suchergebnissen bestimmen, sind wieder einmal verändert worden. Was ist also im Einzelnen abzulesen?

Weiterlesen...
Suchmaschinen-
optimierung
Eine solide Suchmaschinenoptimierung kann heutzutage nur noch von kompetenten Fachleuten geleistet werden. Zu groß sind die Risiken, sich zum beispiel in "Bad Neighbourhood" zu begeben und sein Ranking für immer aufs Spiel zu setzen.

Weiterlesen...